Liebe Sportler*innen,

ein dickes Dankeschön für die vielen persönlichen Nachrichten und eure Anteilnahme, als wir am 15. März schließen mußten. Ihr alle fehlt uns wirklich sehr. Eure Nachfragen, Infos und Hilfsangebote der letzten Wochen und Tage haben uns viel Kraft gegeben, positiv nach vorne zu schauen. Wir sehen dabei gute und realistische Chancen, den Sturm der Corona-Krise heil zu überstehen und mit nur einem blauen Auge davon zu kommen.

Für uns ist es deshalb wichtig, daß ihr euch bitte nicht noch unnötige und zusätzliche Sorgen um die Zukunft des Cliffhanger macht. Wir schaffen das!

Bitte helft dabei, die durch die Politik vorgegebenen Richtlinien und Einschränkungen umzusetzen, um eine weitere Explosion von Ansteckungen, Erkrankungen und Todesfällen zu vermeiden, wie die schlimmen Entwicklungen in vielen Ländern zeigen. Haltet den Mindestabstand zu Anderen ein, bleibt zu Hause und pausiert alle persönlichen Kontakte, damit sich die Pandemie nicht zu schnell ausbreitet und unserer Gesundheitssystem überlastet. Gesundheit ist einfach das Allerwichtigste!

Viele von euch haben jetzt durch Kurzarbeit Gehaltseinbußen, Geldsorgen oder sind sogar von Kündigung bedroht. Deshalb wird es euch hoffentlich etwas beruhigen, daß euch durch uns nichts verloren gehen wird. Sämtliche Zeitabos (Monats- und Jahreskarten) haben wir pausiert und sie werden um diese Zeit automatisch verlängert, wenn wir wieder öffnen. Dasselbe trifft auf den Gültigkeitszeitraum der Mengenkarten (11er-Karte etc.) zu.

Die frei gewordene Zeit nutzen wir aktuell für die Vorbereitung der Wiedereröffnung. Einerseits gibt es da immer ein paar notwendige Reparaturen, Renovierungen und Grundreinigungen durchzuführen und anderseits soll natürlich auch der zukünftige Spaß nicht zu kurz kommen.

Bleibt stark & gesund!

Euer Cliffi-Team

#staystrong #cliffhangerberlin #boulderhalle #berlinbouldert #boulderinggym