Bouldern in Covid-19 Zeiten

Infos zum Ampelsystem

Die Auslastung der Halle kann jederzeit durch die Ampel auf unserer Internetseite in Echtzeit verfolgt werden. Sie ist mit dem Check-in-/ Check-out-System verbunden und zeigt automatisch je nach Anzahl der Nutzer eine der folgenden Farben an:

  • Rot (oben) = Keine Plätze frei
  • Gelb (Mitte) = Wenige Plätze frei
  • Grün (unten)= Genügend Plätze frei

Check-in Kundenkarten

Der Eintritt ist nur mit Kundenkarte möglich. Das Anlegen einer Kundenkarte ist gratis und ohne Verpflichtungen. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

Die wichtigsten Regeln*

Damit wir alle gesund bleiben.

Bitte Mund und Nase bedecken

Das Betreten der Anlage ist nur in gesundem Zustand und mit angelegtem Mund-Nasen-Schutz gestattet. Im Sportbereich kann auf den Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.

Hust- und Niesregel beachten

Die Hust- und Niesregeln sind zwingend einzuhalten, d. h. Mund und Nase sind mit dem gebeugten Ellenbogen oder mit einem Tuch zu schützen, das anschließend entsorgt wird.

Mindestabstand 1,5 m einhalten

Das Training ist kontaktlos und der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Trainierenden einzuhalten.

Nur flüssiges Chalk verwenden

Nur flüssiges Chalk ist erlaubt; durch den hohen PH-Wert und den Alkoholanteil von über 70% erfolgt die Desinfektion der Klettergriffe so indirekt.

Check-in-/ Check-out-Pflicht

Es besteht vor Ort bei uns Check-in-/ Check-out-Pflicht über unsere Kundenkarten zur Anwesenheitsdokumentation und Regulierung der maximal zulässigen Nutzermenge.

Ausreichende Lüftung

Zur ausreichenden Lüftung werden Fenster (Oberlichter) und Türen offengehalten.

*Das vollständige Regelwerk findest Du hier

Danke für euer Verständnis!